Lackrock: H&M ; Sneaker: Stan Smith by Raf Simmons ; Shirt: Black Velvet Circus (ähnlich hier: Scotch and Soda) ; Clutch: Céline.

Hallo ihr Sommerkinder,

Vor einiger Zeit habe ich diesen Lackrock von meiner besten Freundin geschenkt bekommen und war -um ehrlich zu sein- erst ein wenig skeptisch, ob der wirklich was für mich ist. Er ist und bleibt ein sehr spezielles und auffälliges Piece, und anfangs konnte ich es mir gar nicht wirklich vorstellen ihn in meine Alltagsgarderobe einzubauen.

Auf der Bühne trage ich oft ausgefallenere Sachen, doch aufgrund seiner Kürze kommt der Rock für mich daher dafür leider nicht in Frage. So hieß es also Kombinationen finden, bis es passt 🙂 … Mittlerweile finde ich ihn auch für den Alltag tatsächlich richtig cool! Am besten wirkt er zu einem schlichten Shirt und Sneakern kombiniert- High Heels und weit ausgeschnittene Tops bleiben hier einfach ein No Go.

Momentan bin ich noch im unwettergebeutelten, teilweise überfluteten Berlin und freue mich daher schon sehr, wieder in Richtung Süden zu fliegen… da sieht das Wetter ein kleines bisschen besser aus und meine Hoffnungen steigen, dass dieses Outfit wieder zum Einsatz kommen kann.

C

Auch interessant

1 Kommentar

Antworten

Omg. I missed this post!
Your body is amazing. ♥ ❤
The pics are very good.
AND I love when you share fashion with us.
This is art.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *